Umgebungsvariablen in Rails abrufen

Häufig möchte man für eine Webapplikation die IP-Adresse des Anwenders, dessen Browser o. ä. ermitteln. Auch werden einige Variablen die Server-Umgebung oder den HTTP-Request betreffen (z.B. URI, der augerufen wurde) immer wieder benötigt.

In PHP gibt es dafür das $_SERVER[] Array. In Rails werden diese Informationen vom request Objekt breitgestellt. Dieses Objekt stellt eine Menge von Methoden zur Verfügung über die sich die Werte abrufen lassen. Eine Dokumentation dieser Methoden findet sich hier.

Wer eine ähnliche Lösung wie in PHP bevorzugt, kanns ich dem env Hash, der ebenfalls vom request Objekt zur Verfügung gestellt wird, bedienen.

Um die IP-Adresse des Anwenders auszulesen, sieht das dann so aus:

  1. ip_adress = request.env['REMOTE_ADDR']

Weitere wichtige Varialben:

  1. #Server Name
  2. request.env['SERVER_NAME']
  3. #URI mit der die Seite aufgerufen wurde
  4. request.env['REQUEST_URI']
  5. #User-Agent (Browser) des Anwenders
  6. request.env['HTTP_USER_AGENT']
  7. #Art des Requests (GET/POST/PUT/DELETE)
  8. request.env['REQUEST_METHOD']
  9. #String aller Cookies
  10. request.env['HTTP_COOKIE']
  11. #Vom Anwender akzeptierte Charsets
  12. request.env['HTTP_ACCEPT_CHARSET']
Share

Erster Eintrag

Hiermit eröffne ich dieses Blog mit dem ersten obligatorischen Eintrag. :-)

Jeder, der gerne etwas über die Hintergründe dieses Blogs erfahren möchte, kann sich hier etwas belesen. ;-)

In diesem Sinne… bis zu meinem ersten richtigen Blog-Eintrag!

Share